Offizielle Homepage des MTV Beetzendorf 1880 e.V.
Login  
Vereinslogo Vereinsfahne Vereinsmaskottchen Marten
> Verein > Allgemein
Dienstag | 19.06.2018
 
Terminüberblick
 
News
Mannschaft
Tabelle
Spielplan MTV
Gesamtspielplan
 
Gästebuch
Forum
Bilder
Fan-Artikel
Rund um Sport
Links
Vereins-Links
 
Mitgliedsantrag
Geschichte
Sektionen
Sportstätten
Anfahrt
Vorstand
Protokolle
 

 
125 Jahre M T V Beetzendorf

Schon G o e t h e bemerkte, dass das Turnen eine gesunde Betätigung für Leib und Seele sei. Zum "J a h n s c h e n T u r n e n" vor etwa 200 Jahren äußerte sich G o e t h e wie folgt: "Wer seinen Geist stärken will, der pflege seinen Körper." und "Die Turnerei halt ich wert, denn sie stärkt und erfrischt nicht nur den jugendlichen Körper, sondern ermutigt und kräftigt auch Seele und Geist gegen Verweichlichung." Diese Prämissen unseres deutschen Dichters sollten uns anregen, unsere eigene Sportbewegung voran zu treiben und auch dabei die Geschichte unseres M T V Beetzendorf nicht zu vergessen.

Auszug aus unserer Chronik

Aus den Aufzeichnungen der Schützengilde geht hervor, dass bereits vor dem Jahr 1864 ein Turnverein existierte. Auch eine postalische Anfrage aus G o l z e n vom 18.Juli 1866 an den Kirschnermeister H. Dahl, Beetzendorf, kam folgende Anfrage : "Bester Herr Dahl, besteht denn der Turnverein noch oder hat er sich in der jetzt so schlimmen Zeit aufgelöst? Herzliche Grüße Karl B o l l m a n n." (gemeint war die Zeit des Krieges 1866 Deutschland - Österreich!) In der vorbezeichneten Zeit muss sich der Verein wahrscheinlich aufgelöst haben.

Seit dem 07. Juni 1880 hat Beetzendorf wieder einen Turnverein. Ihr Gründungsvorsitzender war der Rendant Johann Christoph G e f f e r s, dessen Vorsitz er von 1880 - 1907 inne hatte.

Der neu gegründete Sportverein erfreute sich großer Beliebtheit. Bereits im Gründungsjahr konnten 60 Mitglieder gezählt werden.
Von Anfang an besaß der M T V eine straffe, aktive Betriebsamkeit. Aus der Chronik geht weiter hervor, dass man im Herbst 1880 ein Fest, um das Sommerturnen abzuschließen, veranstaltet. Die Turnbrüder aus Klötze und unsere Turnerschaft zogen mit wehenden Fahnen und Blasmusik durch Beetzendorf.
Im Jahre 1905 feierte man das 25-jährige Bestehen, das 50-jährige Jubiläum vom Jahre 1930 wurde jedoch erst 1931 begangen. Warum? Zum Erliegen kam der M T V, so auch andere Vereine, ausgelöst durch den I. und den bevorstehenden II. Weltkrieg.

Seit dem Jahre 1946 blühte der Verein wieder auf, jedoch musste dieser einen neuen Namen tragen. Das Sammelbecken aller Sektionen lief jetzt unter den Namen "DEUTSCHER SPORTBUND", und kurze Zeit später wurde aus unserem Verein die Betriebssportgemeinschaft Traktor ( B S G Traktor Beetzendorf ) - bis zum Jahre 1990. Seit der Wende und Wiedervereinigung hat der Verein wieder seinen alten Namen angenommen. Rückblickend, unter der Berücksichtigung der Höhen und Tiefen, welche die Sportgemeinschaft erfuhr, ist die Mitgliederzahl auf 281 Personen (Status 2004) angestiegen.

Folgende Sektionen sind derzeitig aktuell:
Fußball, Handball, Volleyball, Badminton, Basketball, Turnen, Dart, Schach, Tischtennis und Gymnastik.

R e s ü m e e

So ist doch aus dem Verein von 1880 eine moderne und beliebte Sporteinrichtung geworden.
Immerhin haben in der Zwischenzeit, von 1880 - 2005, insgesamt 15 Vorsitzende das Zepter weiter gereicht.
(hajori. 02.05.)

Die Vereinsvorsitzenden von 1880 - 2005


1880 - 1907
Geffers, Christoph

1907 - 1911
Damke, Ernst

1912 - 1912
Neubauer, Karl sen.

1912 - 1913
Schulz, Oskar

1919 - 1919
Meyer, Karl

1919 - 1927
Schulz, Oskar

1928 - 1945
Dr.Achtel, Hermann

1946 - 1949
Kricks, Willi

1950 - 1952
Kibellus, Franz

1953 - 1955
Klähn, Werner

1956 - 1976
Schulz, Wilhelm

1977 - 1993
Dr.Lilienthal, Frank

1993 - 1999
Stein, Henning

1999 - 2003
Neubauer, Bernd

2003 - 2006
Benecke, Jürgen
 

Die Vereinsfahnen

1880:

1949:

1984:
 

2005:

 
 
Sponsorenliste
 
   
   
   
   
   
   
 
Impressum e-mail:info@mtv-beetzendorf.de